Automotive
Imaging
Medical
Industrial
  • Handheld Mobile Devices

Überall – jederzeit – leistungsstark

Sie sind das Tor zu zahlreichen Diensten und neuen Möglichkeiten: Mobile Endgeräte. Ob Krankenschwester oder Arzt, Verkäufer oder Manager, im professionellen oder privaten Umfeld, leistungsstarke Handhelds unterstützen ihre Nutzer effizient, zuverlässig und vor allem ortsunabhängig. Ganz im Sinne ihrer Bestimmung sind die tragbaren Computer dabei kompakt, leicht, energieeffizient, ergonomisch und robust. Und natürlich verbinden sie eine gute Nutzererfahrung mit vielfältiger Funktionalität.

Um unter diesen Prämissen erfolgreich mobile Endgeräte zu konzipieren und umzusetzen, bedarf es daher eines ausgewogenen Verhältnisses von Funktionalität, Energieeffizienz und Bedienungsfreundlichkeit. Wir haben das Knowhow, die Prozesse und die langjährige Erfahrung, um Ihr mobiles Endgerät erfolgreich zu konzipieren, zu entwickeln, zu zertifizieren und zu fertigen.

Anwendungszweck und Kundenfokus

Für eine erfolgreiche Entwicklung eines mobilen Endgerätes ist die Berücksichtigung der Zweckbestimmung essenziell. Gemeinsam mit Ihnen analysieren und definieren wir deshalb zuerst die exakten Anforderungen Ihrer Produktidee. Auf Basis eines abgestimmten Anforderungskataloges starten wir die passgenaue Entwicklung Ihres tragbaren Gerätes mit der Definition eines ausgewogenen Produktkonzepts, in dem wir für Sie die grundlegenden Funktionen und Eigenschaften berücksichtigen.

Unser Ziel: Ihre gewünschten Funktionen und Designmerkmale mit einer möglichst guten Benutzererfahrung zu vereinen, wodurch eine komfortable Anwendung auch in schwierigen Umgebungen gewährleistet ist.

Dabei setzen wir in allen Phasen des Entwicklungsprozesses unser Wissen und unsere Erfahrung dafür ein, Ihre Vorstellungen optimal umzusetzen. Eine individuell entwickelte Hardware, die darauf abgestimmte Software sowie das passende Gerätedesigns realisieren wir maßgeschneidert und passend zu ihren Vorgaben. Den Kosten- und Zeitrahmen des Projekts fest im Blick, entwickeln wir dabei stets effizient und time-to-market-optimiert.

Benutzererfahrung

Ohne Maus oder Tastatur konzentriert sich das Bedienungskonzept bei portablen Geräten auf das Erlebnis von Finger und Auge. Daher stellen wir große Anforderungen bei der Auswahl geeigneter Bildschirme: Sämtlicher Text muss gut lesbar dargestellt werden. Fotos, Grafiken und Videos müssen bei unterschiedlichsten Lichtverhältnissen zuverlässig sichtbar sein. Abhängig vom Einsatzgebiet verlangt dies danach, sowohl in Innenräumen wie im Freien, egal ob bei Nacht oder strahlendem Sonnenschein, eine gleichbleibende Betrachtungsqualität sicherzustellen.

Ein intuitives Bedienkonzept über Touchscreen ist essenziell. Bei wechselnden Außenbedingungen müssen Berührungen und Wischbewegungen in trockener wie nasser Umgebung zuverlässig funktionieren. Und dies je nach Einsatzfeld mit bloßen oder auch behandschuhten Fingern.

Technologie und Funktionalität

Wir entwickeln mobile Geräte, die einfach strukturiert und übersichtlich gestaltet sind. Jedes Gerät wird für einen einzigartigen Zweck entwickelt, möglicherweise zur Erfassung von Umgebungskriterien oder zur Kommunikation mit einer Cloud-Infrastruktur. Um die Zweckbestimmung des Gerätes optimal zu erfüllen, muss dieses die richtige Peripherie und die passenden Schnittstellen bereitstellen. All dies gilt es nahtlos elektrisch, mechanisch und mit unterstützender Software in ein Gesamtsystem zu integrieren.

Angesichts der Miniaturgröße eines mobilen Gerätes und der Notwendigkeit, dessen Gewicht zu minimieren, ist der Integrationsgrad der Komponenten von entscheidender Bedeutung. Um eine optimale Systemintegration bei gleichzeitig geringem Stromverbrauch und langer Lieferkettenverfügbarkeit zu erzielen, arbeiten wir mit neuesten Technologien und Komponenten.

Wir integrieren ausgewählte Peripheriekomponenten für die drahtlose Kommunikation via WLAN, Bluetooth oder BLE. Auch Komponenten für die satellitenbasierte Ortung auf Basis von GPS/GLONASS integrieren wir falls benötigt. Bei Bedarf ergänzen wir Ihr tragbares Gerät um kabelgebundene Schnittstellen wie einen USB-Host oder Ethernet. Für das eigenentwickelte Design realisieren wir ein abgestimmtes Board Support Package auf Basis von Linux und Android.

Energieeffizienz

Mobile Geräte werden im Gebrauch mehrheitlich batteriebetrieben. Überdimensionierte Akkus können das Gerät größer, schwerer und teurer machen. Zu kleine Akkus können dazu führen, dass Anforderungen an die Systemlaufzeit nicht erfüllt werden.

Wir ermitteln die optimale Akkugröße Ihres mobilen Gerätes auf Basis eines klar definierten Nutzungsprofils in Bezug auf Art, Umfang und Dauer der Anwendung, beispielsweise für einen 8-Stunden-Arbeitstag, und legen die gesamte Entwicklung von Elektronik und Software auf die entsprechende Energieeffizienz aus. Für den Ladebetrieb wählen wir ein passendes Netzteil aus oder realisieren dies über USB oder auch über Wireless Charging – ganz nach Ihren Wünschen und Vorgaben.

Zuverlässigkeit

Tragbare, elektronische Geräte sind in besonderem Maße Stößen, Vibrationen, Schmutz, Staub, extremen Temperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt. Um diesen Herausforderungen standzuhalten, legen wir großen Wert auf die Auswahl der einzelnen Materialien und Komponenten, das Design und die Konstruktion des Gehäuses.

Alle von uns eingesetzten Komponenten sind robust, für den dauerhaften Einsatz in anspruchsvoller Umgebung geeignet und langfristig verfügbar. „Look and Feel“ unserer Gehäuse sind ansprechend modern gehalten und soweit wie möglich ohne Schmutzkanten, Unebenheiten und Vertiefungen, um eine leichte Reinigung zu ermöglichen. Unsere Gehäusekonzepte zeichnen sich zudem durch einen hohen Grad an Flexibilität aus.