Automotive
Imaging
Medical
Industrial
  • Datenschutz

Messen
embedded world, Nürnberg, 14.–16. März 2023 > zur Messe-WebsiteMedtecLIVE, Nürnberg, 23.–25. Mai 2023 > zur Messe-Website

Datenschutzerklärung für unsere LinkedIn-Fanpage

Wir pflegen eine eigene Unternehmensseite auf der Social Media-Plattform LinkedIn (sog. „Fanpage“), um dort mit unseren Kunden, Interessenten und anderen Nutzern zu kommunizieren und um über unsere Leistungen und Aktivitäten informieren zu können. LinkedIn wird betrieben von der LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Ireland (nachfolgend „LinkedIn“).

§ 1  Verantwortliche im Sinne des Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit unserer Fanpage sind:

solectrix GmbH

Dieter-Streng-Straße 4, 90766 Fürth

Telefon: 0911 / 30 91 61 0

E-Mail: datenschutz@solectrix.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

Christian Hammerbacher

SPH IT + Consulting GmbH & Co. KG

Tel.: 0911 / 21 77 48 0

E-Mail: datenschutz@sph-consulting.de

Sie erreichen ihn auch per Post an unsere Anschrift mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Ferner ist auch LinkedIn für die Datenverarbeitung auf unserer Fanpage datenschutzrechtlich verantwortlich. LinkedIn bzw. deren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie postalisch unter der oben angegebenen Anschrift oder online unter folgendem Kontaktformular.

§ 2  Verarbeitung personenbezogener Daten durch LinkedIn

(1) Um unsere Fanpage sehen zu können, müssen Sie kein Mitglied bei LinkedIn sein. Wichtig zu wissen ist allerdings, dass bei jedem Besuch unserer Fanpage Daten der Besucher von LinkedIn erhoben, gespeichert und verwendet werden. Wir haben auf die Erhebung und weitere Verwendung dieser Daten keinen Einfluss, da sie von LinkedIn allein vollzogen wird. Angaben darüber, welche Informationen konkret verarbeitet werden, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn.

(2) ln dem Moment, in dem Sie auf unsere Fanpage gelangen, stellt Ihr Browser eine Verbindung mit LinkedIn her und überträgt Informationen. Insbesondere folgende Daten werden von LinkedIn erhoben:

  • Werbung (Analyse-Tools, Tracker und personalisierte Werbung)
  • Erstellung und Auswertung von Nutzerprofilen
  • Marktforschung und Marketinganalysen

Wenn Sie unsere Fanpage besuchen, speichert LinkedIn möglicherweise Informationen auf Ihrem Computer in Form von Cookies. Cookies sind kleine Dateien die von einem Internetserver an Ihren Browser übertragen und auf dessen Festplatte gespeichert werden. Angaben darüber, welche Cookies von LinkedIn gesetzt werden, finden Sie in der Cookie-Richtlinie von LinkedIn. Natürlich können Sie unsere Fanpage auch besuchen ohne Cookies zu akzeptieren. Wenn Sie dies möchten, können Sie die Verwendung von Cookies auch in den Einstellungen Ihres Browsers ablehnen.

(3) Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihre Daten aufgrund des Besuches unserer Fanpage, außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden könnten. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

(4) Die LinkedIn Ireland Unlimited Company ist Teil des US-Konzerns LinkedIn Inc. Dieser unterliegt als amerikanisches Unternehmen dem sog. CLOUD Act, der es amerikanischen staatlichen Behörden erlaubt, Zugriff auf die von LinkedIn gespeicherten Daten zu erhalten. Wir können hierauf keinen Einfluss nehmen.

§ 3  Datenverarbeitung durch uns:

(1) Sie sind nicht verpflichtet, bei dem Besuch unserer Fanpage uns Ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wir verarbeiten lediglich die personenbezogenen Daten, die von Ihnen selbst öffentlich gemacht werden (z.B. Klarnamen im Benutzerprofil) und die unmittelbar mit Aktivitäten auf unserer Fanpage in Verbindung stehen (z.B. Beiträge, Posts, Likes, Markierungen).

(2) Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer effektiven Information und Kommunikation und dem Interesse, unser Marketing zu optimieren (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f. DSGVO). Falls Sie von LinkedIn um Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden, d.h. ihr Einverständnis z.B. über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 Buchst. a, Art. 7 DSGVO.

§ 4  Ihre Rechte

(1) Sie haben sowohl gegenüber LinkedIn als auch uns gegenüber folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerruf erteilter Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(2) Im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei LinkedIn geltend gemacht werden können. Nur LinkedIn hat jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.

§ 5  Abschließendes

Unser geschäftlicher Betrieb setzt voraus, dass Daten erfasst und verarbeitet werden. Wo Datenerfassung und –verarbeitung stattfinden, muss Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet sein. Dies ist für uns nicht nur gesetzliche Anforderung, sondern ein ureigenes Anliegen.

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz rund um unsere Dienstleistungen haben, so sprechen Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten (siehe bitte § 1) sehr gerne an.